Art.nr. GGu04

4 Gulden / 4 Florin / 10 Franken Goldmünze NP

Hersteller:
Münze Österreich
Prägejahr:
Diverse Jahre
Material:
Gold
Feingehalt:
900 / 1000
Feingewicht:
2,9 Gramm
Durchmesser:
18,9 mm
Qualität:
Zirkuliert
Menge
Stückpreis
ab 1 Stk.
227,70 €
 
Inkl. 0% MwSt., exkl. Versand


Lagernd. Verfügbarkeit: Restmengen  
Abholung oder Versand gleich nach Zahlungseingang.
Weitere Infos

Der Goldgulden ist eine repräsentative Goldmünze mit einer reichen Geschichte. Ursprünglich im 19. Jahrhundert vom österreichischen Kaiserreich geprägt, orientierte sich der Gulden an den Gewichten der Goldmünzen der Lateinischen Münzunion, um den internationalen Handel zu erleichtern.

Erhältlich in Nennwerten von 4 Florin bzw. 8 Florin, entsprechen diese Münzen auch 10 bzw. 20 Franken.

Die Münze ist ein wertvolles Sammlerstück und eine solide Anlage. Die Nachprägungen des historischen Goldguldens, die von der renommierten Münze Österreich hergestellt werden, tragen das Prägedatum 1892, das letzte Jahr der offiziellen Prägung. Diese Nachprägungen sind bei Sammlern und Anlegern gleichermaßen beliebt.

Mit einem Feingehalt von 900/1000 Gold und einem geringen Kupferanteil zeigt der Goldgulden einen schönen rötlichen Ton. Auf der Vorderseite prangt das Bildnis von Kaiser Franz Joseph I., umgeben von einem Lorbeerkranz. Die Rückseite ziert das Wappen Österreichs.

Ursprünglich wurde der Gulden/Florin im Zuge der Währungsreform im Jahr 1892 durch die Krone ersetzt, blieb jedoch in Österreich bis 1900 im Umlauf. Es ist interessant zu wissen, dass der Begriff "Florin" mit verschiedenen historischen Münzen in Verbindung gebracht wird, da diese Währungsbezeichnung von mehreren Staaten verwendet wurde.

Bar, Überweisung, Bankomat oder Kreditkarte. Alle Zahlungsarten sind möglich, wir akzeptieren ebenso alle Währungen. Barzahlungen sind in den Filialen uneingeschränkt zu den Öffnungszeiten möglich.

Über den Warenkorb (Rechts oben) gelangen sie zum Ende des Bestellvorganges. Dort kann man die gewünschte Zahlungsart fixieren. Bitte berücksichtigen Sie Ihr Bankomat- bzw. Kreditkarten-Limit. Details dazu erfahren Sie bei Ihrer Bank. Bei Inlands Überweisungen = SEPA fallen keine Überweisungsspesen an.

Am Ende des Bestellvorgangs werden alle Details zur Bestellung angezeigt. Zusätzlich können Sie diese sofort ausdrucken oder speichern. Bei Kreditkartenzahlung verrechnet die Karten ausgebende Bank Spesen. Je nach Kreditkarte werden diese am Ende des Bestellvorgangs angezeigt und mitgerechnet. Für den Fall, dass Sie eine Überweisung aus dem Ausland an uns tätigen (nicht SEPA), vermerken Sie bitte, dass alle Kosten dem Absender verrechnet werden. Bitte veranlassen Sie gleich nach Bestellung die Zahlung. Details finden sie auch in den AGB.

Bestätigung
Die Preisfixierung erfolgt zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung. Gleich nach der Bestellung übermitteln wir an Ihre Mailadresse eine Bestellzusammenfassung mit unseren Bankdaten. Diese Preisfixierung verpflichtet zu einer umgehenden Zahlung. Wählen Sie „Konto erstellen“ oder „Ich bin Neukunde“, wodurch Sie auch alle getätigten Bestellzusammenfassungen online abrufen können.

Versand
Nach Zahlungseingang erhalten Sie ein Mail zur Bestätigung. Wir erstellen die Rechnung, prüfen die Artikel und verpacken alles videoüberwacht. Danach erfolgt der Versand als neutrales und versichertes Paket. Über den Versand werden Sie per Mail informiert. Bitte prüfen Sie, dass das Paket auf direktem Weg zu Ihnen gelangt.

Erhalt des Paketes
Bitte prüfen Sie bei Erhalt der Sendung sofort die Unversehrtheit der Verpackung. Die Sendung ist versichert, daher tragen Sie kein Verlust- und Diebstahl-Risiko. Die erhaltenen Artikel gleich mit beiliegender Rechnung auf Richtigkeit prüfen. Bei Unstimmigkeiten nur Fotos anfertigen und uns per Telefon/Mail verständigen.

Barzahlung und/oder Abholung in der Filiale
Gerne können Sie auch nach der Überweisung in einer der zahlreichen Filialen abholen. Barzahlung ist ebenso jederzeit möglich. Die gewünschte Form einfach beim Bestellabschluss vermerken.

GVS ist der Spezialist für weltweite Hochsicherheitslagerung. Haben Sie bereits eine Lagernummer, so vermerken sie Diese am Ende des Bestellvorganges. Ein neues Lager kann ebenso jederzeit bei Abschluss der Bestellung eröffnet werden. Lagerungen können auch Steuerfrei in einem Zollfrei Lager ausgeführt werden. In diesem Fall weisen wir auf der Rechnung keine Mehrwertsteuer aus.

GVS legt Wert auf "echte Sicherheit". Darum handelt es sich nicht um einfache Schließfächer sondern um eine echte Hochsicherheitslagerung. Ihre Daten scheinen daher auch nicht in einen Schließfach-Register auf. Mehr dazu finden Sie unter dem Link oder auch per Video.

Werbebild Bankenunabhängigkeit
Werbebild Newsletter
Werbebild Partner
Werbebild Österreich
Werbebild Lagervideos